Dicker machen mit Wattons

Ihr kenn das ja sicher alle: das Double hat sportliche Konfektionsgrösse 48 und soll innerhalb einer halben Stunde auf Konfektionsgrösse 62 des Darstellers aufgepolstert werden. Wie haben in diesem Fall für einen Werbedreh mit drei unterschiedlichen Wattons gearbeitet:

We cannot display this gallery

Ein Oberkörperwatton mit geposterten Armen, Brust und Bauch, ein Watton für die Oberschenkel und einem extra Bauch. Die Wattons haben wir im Kostümhaus ausgeliehen (das geht ja leider in Zukunft nicht mehr, da wäre der nächste Anprechpartner dann Art for Art), der Bauch ist aus dem Wiener Chic Fundus. Eignet sich auch hervorragend für Weihnachtsmänner…

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.